ECOSMA – Ecological Certification of Sustainable Marine Aquaculture Products (Ökologische Zertifizierung vom marinen Aquakulturprodukten)

Ansprechpartner:

Dr. Monika Kock

Projektbeschreibung

ECOSMA hat zum Ziel, die Produktion und das Marketing von ökologisch erzeugten Produkten aus mariner Aquakultur zu fördern. Dabei gilt es Umwelt und wirtschaftliche Interessen zu harmonisieren und ein positives Bewusstsein für nachhaltige ökologische marine Aquakultur zu schaffen.

ECOSMA bindet in den Prozess sowohl die unterschiedlichen Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, als auch die breite Öffentlichkeit und Konsumenten ein. Ausgangspunkt dabei ist Norddeutschland, mit Vernetzung in den europäischen Raum.

–> Leitfaden für nachhaltige marine Aquakultur

Projektmitarbeiter

  • Dr. Monika Kock, Projektleitung
  • Dr. Peter Krost, Geschäftsführer CRM
  • Dr. Levent Piker, Geschäftsführer CRM
  • Dr. Stefan Rehm, Projektmanagement

Zeitraum

2009 – Dezember 2011